incognito

Lingualtechnik

 

Die unsichtbare Zahnspange.

Bei der Lingualtechnik (Incognito) wird hinter den Zähnen im Unterkiefer ein Draht angeklebt, der die Position der Zähne begradigt und hält. Computergestützte Planung macht diese Behandlung präzise und kontrollarm, sodass weniger Kontrolltermine in der Praxis nötig sind.
Extrem flache Brackets ermöglichen dem Patienten uneingeschränkten Sprach- und Kaukomfort. Das Material ist hochgoldhaltig und sorgt damit für Allergiefreiheit.

dortmunder skyline